Charity statt was? Hää??

„Charity statt Boyfriend“. Sicherlich fragst du dich, wie es zu diesem kuriosen Titel gekommen ist.

So ganz ohne Verlag. Selbst publiziert. Ohne Ghostwriter, Vorkenntnisse und professionellem Team. Und dann noch das Wort „Charity“. So ein breitgefächerter Begriff, den man eher aus TV Spenden Gala Shows kennt. Fast schon negativ besetzt. Die Erklärung ist einfach. „Entwicklungshilfe statt Mann“ würde noch eigenartiger klingen. Und dennoch nicht so provokant, unkonventionell und lustig.

Ganz bewusst habe ich einen skurillen Titel gewählt. Inhaltlich wird eine besondere Art der “Auszeit” in Südafrika und der Entwicklungshilfe thematisiert.

Das Design des Buches unterstreicht, wie viel Freunde und Spass man dabei haben kann.

Der Weg hierhin war durchaus holprig. Eine Achterbahn der Gefühle, quasi. Fast hätte ich das Buch bei einem Osterfeuer verbrannt.

Anfangs wollte ich über die vergangenen fünf Jahre in Südafrika ein „kurzweiliges, kleines“ Buch schreiben. Ich will ja nicht jammern. Aber irgendwie schien es mir unmöglich. Zugegeben: das hätte auch jeden Rahmen gesprengt. Deshalb hoffe ich, dass die „ersten“ zwei Jahre meines neuen Lebensabschnitts bereits eine schöne Reise für dich sind und du tolle Impulse und kreative Ideen für eigene Veränderungen entdeckst.



Heike Ellwanger

9 Ansichten
CONTACT
WHERE TO FIND ME

73733 Esslingen


 

SEND ME A NOTE
FOLLOW ME
  • Weiß Instagram Icon
  • Facebook Clean
  • Weiß YouTube Icon

© 2020 by Heike Ellwanger | Home | Impressum/Datenschutz